- - - - - -
A+ R A-

Über uns

Wir möchten uns Euch vorstellen und erklären was es mit unserer Spiel-i-othek so auf sich hat.

Die Spiel-i-othek Quickborn ist ein eingetragener Verein. In anderen Städten werden die Spieliotheken von den Städten und Gemeindan als kommunale Einrichtung betrieben.

Bei uns gibt regelmäßige Öffnungszeiten. Unsere ehrenamtliche Helfer spielen mit den Kindern und stehen allen Besuchern mit Rat und Tat zur Seite.

Die Spiel-i-othek Quickborn finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Zuschüsse der Stadt.

Die Spiel-i-othek Quickborn bietet Kindern seit über 40 Jahren einen tollen Ort zum Spielen. Kinder und Erwachsene knüpfen neue Kontakte und finden Spielfreunde in der Spieliothek. Neue Spiele für alle Altersklassen können in der Spieliothek ausprobiert und ausgeliehen werden.

Als eingetragener Verein verfolgt die Spiel-i-othek Quickborn ausschließlich gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts “Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung (§ 51 ff. AO). Er ist ein Förderverein im Sinne von § 58 Nr. 1 AO, der seine Mittel ausschließlich zur Förderung der in § 2 (1) der Satzung genannten Körperschaft(en) des öffentlichen Rechts verwendet.

Alle unsere Helfer und Betreuer sind ehrenamtlich tätig.

Wer hat Lust uns zu helfen?

  • als Betreuer/in - alle zwei Wochen für eine Stunde während der Öffnungszeiten oder
  • als Ersatzbetreuer/in einzuspringen oder
  • uns bei Außenveranstaltungen zu unterstützen oder
  • neue Ideen mit einzubringen und zu verwirklichen

Wir freuen uns auf auf Sie!

Die Landes-Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände Schleswig-Holstein e.V. ist ein Zusammenschluss von sieben Wohlfahrtsverbänden.

Diese engagieren sich für Menschen aufgrund ihrer religiösen, humanitären und politischen Überzeugungen. Dabei lassen Sie sich von der Idee leiten, dass Frieden und Demokratie nur auf einer sozialen und solidarischen Grundlage möglich ist.
Sozial heißt für uns, für Menschen zu sorgen.

Aus dieser solidarischen Haltung heraus fordern sie gleichberechtigte Teilhabe und Teilgabe aller Menschen am gesellschaftlichen Leben. Die LAG repräsentiert die Zivilgesellschaft. Auf der Grundlage des Subsidiaritätsprinzips leisten sie das, was weder Staat noch Markt gelingt.

 

 

 Das Team der Betreuerinnen der Spiel-i-othek Quickborn e. V.

IMG 2439